Steinernes Meer

Schwarzer Berg (1.584 m) - Tennengau

Golling a.d.Salzach

Ausgangspunkt: Berggasthof Bachrain, 910 m, Golling-Scheffau

Tour A: Der „Schwarzer Berg“ wird von der Westseite, relativ steil bergan über Waldsteige, kleine Felsstufen und einer Steilrinne bestiegen. Der Ausblick vom Gipfel entlohnt für die Mühe. Durch seine Alleinstellung ist der „Schwarzer Berg“, 1.584 m einer der schönsten Aussichtspunkte in dieser Gegend. Der Abstieg erfolgt südseitig über steiles Schrofengelände bis zur Abzweigung kurz vor der Steinhütte, 1.000 m. Es folgt ein kleiner Anstieg hinauf zur Gsengriegelscharte, 1.100 m. Auf dem Anstiegsweg geht es das letzte Stück zurück zum Ausgangspunkt.

Tour B: Die Rundwanderung führt über eine Almstraße nach Grubach, dann auf Waldund Wiesenwegen hinauf zur Wilhelmkapelle 1.050 m, inmitten des Zimmereckwaldes. Die idyllisch gelegene Kapelle steht unter Denkmalschutz und gilt als Kraftplatz. Der Rückweg erfolgt über Zimmereck, Putzenbauer und Grubach zurück zum Berggasthof Bachrain.

Abfahrt: 6:30 Uhr, Realschule Bad Griesbach i. R
  6:45 Uhr, Wieskapelle P4 Rotthalmünster
Buskosten: 30,00 € Mitglied, 39,00 € Nichtmitglied
Karte: Kompass Nr. 15
Ausrüstung: A
Tour A: T2 - T3 | 4 1/2 - 5 Std. | 9,6 km | 800 Hm
Tour B: T1 - T2 | 4 Std. | 11,8 km | 426 Hm
Einkehr: Gablonzer Hütte
Tourenbegleiter: Conny und Thomas Hinterholzer, Irene Graw
Einkehr: Berggasthof Bachrain
Rückkehr: ca. 19:00 Uhr

Anmeldung: bis Freitag, 20.09.2024, 12:00 Uhr
unter Tel. 08532/925364 (Conny Hinterholzer)
Christoph Birkeneder

Zurück