Steinernes Meer

Oktober 2021

Jahreshauptversammlung der Sektion

Wastl Wirt (Prof.-Baumgartner-Str. 1, 94086 Bad Griesbach)

Ordentliche Mitgliederversammlung 2021 und nachgeholte Mitgliederversammlung 2021

Hier Klicken zur Einladung und zur Tagesordnung der Versammlung

 

 

Mit etwaigen Ergänzungspunkten zur Tagesordung setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit der Vorstandschaft in Verbindung.

Bitte kommen Sie zahlreich!

Manfred F. Graw
1. Vorsitzender

Sektionsabend mit Bildervortrag über Mineralien

Waldpension Jägerstüberl (Steinkart 7 f, 94086 Bad Griesbach)

2018 haben wir mit den Mineralientouren begonnen. Die ersten Ziele waren die Schneckenwand in der Osterhorngruppe und die 3-Tage-Fahrt ins Zillertal.

Gerhard und Irene Graw führten die Wandertouren und Gerhard Graw hat die fachlichen Erläuterungen dazu geliefert. Maria Reischl, unsere Pressewartin und begeisterte Fotografin hielt dies alles in Bildern fest und zeigt uns einen sicherlich hochinteressanten Bildervortrag.

Natürlich werden auch gefundene Exponate ausgestellt und von  Gerhard Graw vorgestellt.

Familientour, geignet für Kinder ab 5 Jahren

Der Hauptwanderweg in der Buchberger Leite verläuft zwischen Freyung und Ringlai, entlang dem Saußbach und dem Reschbach, sowie der Wolfsteiner Ohe. Wir starten in der Nähe von Freyung und gehen erst am Saußbach, dann ein kurzes Stück am Reschbach  und den Rest entlang der Wolfsteiner Ohe bis nach Ringlai. Ein späterer Einstieg bei der alten Buchberger Mühle ist möglich.

Die Tour ist optimal für Kinder und spannend! Immer am Wasser entlang, mit grossen Felsblöcken und einer Hängebrücke.

Brotzeit und Getränke mitnehmen, da es unterwegs keine Einkehrmöglichkeit gibt.

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren und kostenlose Fahrt für Kinder!

Abfahrt:   9:00 Uhr Realschule Griesbach 

Buskosten:  23 € Mitglied,  30 € Nichtmitglied 

Ausrüstung: A

Schwierigkeitsgrad: T1

Gehzeit:
ca. 3 Stunden 

Karte: Kompass Nr. 198/3 

Einkehr: Auf der Heimfahrt 

Rückkehr: ca. 18:00 Uhr

Tourenbegleiter: Marianne Birkeneder und Elisabeth Selbach

 Anmeldung:  bis Freitag, 08.10.2020, 12:00 Uhr
 unter 08532/925581 (Birkeneder) und
 08532/680  (Selbach)



Themenwanderung "8 Tausender"

Auch 2019 wurden zwei  Mineralientouren durchgeführt. Unter der bewährten Führung von Irene und Gerhard Graw ging es nach Adnet und für 3 Tage in die Ötztaler Alpen. Maria Reischl fotografierte eifrig, Hans Mayr  hat die Bilder für den Vortrag zusammengestellt und Gerhard und Irene Graw werden sie fachkundig kommentieren.

Beginn:  19.00 Uhr

Ort:   Waldpension „Jägerstüberl“

          Steinkart 7f

          94086 Bad Griesbach i. R.

Zum Kleinen und Großen Osser

Wir fahren zum Wallfahrtskirchlein Maria Hilf bei Lam auf 814 m. Von dort steigen wir auf zum Sattel und weiter über die Osserwiese vorbei an der Künischen Kapelle zum Kleinen und Großen Osser, (1266/1293m). Sowohl von der Osserwiese als auch von den beiden Ossergipfeln bietet sich ein wunderbarer Blick ins Tal. In der bewirtschafteten Schutzhütte auf dem Gipfel des Großen Osser, unmittelbar an der Grenze zu Tschechien, kehren wir ein. Der Abstieg führt uns über den Künischen Grenzkammweg mit mächtigen Felsburgen, dann auf einem steilen, steinigen Pfad und zuletzt auf einem Forstweg hinunter nach Lohberg, wo uns der Bus aufnimmt.

Bergschuhe empfohlen!

Abfahrt:   7:00 Uhr Realschule Griesbach     

               7:15 Uhr Rotthalmünster Wieskapelle P 4 

               7:30 Uhr Pocking Stadthalle 

Buskosten:  23 € Mitglied,  30 € Nichtmitglied

Ausrüstung: A

Schwierigkeitsgrad: T1

Wegstrecke: ca. 8 km

Gehzeit: ca. 3 ½  - 4 Stunden

Höhenmeter: auf  470 Hm, ab 580 Hm

Rückkehr: ca. 18:00 Uhr

 Wanderbegleiter: Jochen Selbach

 Anmeldung: bis Freitag, 16.10.2020, 12:00 Uhr  unter 08532/680 (Selbach) und
 08532/629 (Schmidt)